Pop / Rock · Hip-Hop

Moop Mama



Mit ihrem einzigartigen Sound aus Bläsern, Beats und Rap kreieren Moop Mama ihren einzigartigen „Urban Brass”. Ein sensationelles Bühnen- und Tanzspektakel.

Moop Mama ist physisches Entertainment, Hip-Hop als Erfahrung. Mit zehn Mann auf der Bühne verwandelt die Band alle noch bevor überhaupt recht begriffen was gerade passiert, in Fans. “Live sind wir ein Brett”, sagt Saxofonist Marcus Kesselbauer. “Wenn wir alle auf der selben Welle reiten, dann gibt es kein Halten.”

Die Wurzeln der Band liegen im Sound der Marching Bands aus dem amerikanischen Süden: Funk, Soul, Jazz. Auf „M.O.O.P.topia“ gesellen sich die Energie von Techno, Referenzen von Blues bis Old-School-Rap dazu. Nun sind Moop Mama mit neuem Album auf "Ich"-Tour. Damit erschaffen sie mehr als ein Wir, mehr als bloße Gruppendynamik. Moop Mama kreieren eine neue Identität, die sich aus den Egos, Talenten, Launen und Ansichten von zehn komplett verschiedenen Musikern zusammensetzt. Und wenn einer rappt, zwei die Drums bearbeiten und sieben Typen alles aus ihren Lungen rausholen, ist es schon ein Statement, das Ganze als "Ich" zu verkaufen. Die Maschine Moop Mama - von außen eine Einheit, von innen viel Reibung. Aber Reibung erzeugt Wärme und "Ich" ist die heißeste Platte, die die Band je auf den Markt geworfen hat.

  • Fr., 15.02.2019

    19:00
  • So., 17.02.2019

    20:00
  • Sa., 08.06.2019

    19:00