Theater

Montag - die improvisierte Show Spezial


Seit 2001 spielt er mit seinem Partner Stephen Sim regelmäßig auf den Impro-Bühnen Europas. Ihre improvisierten Geschichten leben von ihrer Authentizität, absurd-komischen Handlungssträngen und den emotionalen Achterbahnfahrten der Protagonisten.

In dieser Show steht er nun allein vor dem Publikum: Lee White von den CRUMBS (Winnipeg / Kanada). Alleine bleibt er dabei aber nicht allzu lang, denn in „Your 15 Minutes of Fame“ werden einzelne Zuschauer zu Hauptdarstellern der Impro-Szenen - auf die Bühne gezwungen wird dabei aber niemand: Freiwillige vor!

Eine der bezeichnendsten Eigenschaften der CRUMBS ist es, mit Vertrauen und viel Gefühl für den Moment den Bühnenpartner gut aussehen zu lassen. Dass das nicht nur für gestandene Improkünstler gilt, sondern tatsächlich für jeden, zeigt Lee White in „Your 15 Minutes of Fame“, ursprünglich in Winnipeg von Stephen McIntyre entwickelt. Lee trifft auf einen Zuschauer, am besten einen, der nie zuvor auf einer Bühne gestanden hat, und spielt mit diesem zusammen eine improvisierte Szene. Eine Show die zeigt, dass die Grundidee des improvisierten Theaters - das gemeinschaftliche Entwickeln und Erzählen von Geschichten - auch ohne Impro- Erfahrung funktioniert. Ein Abend, der die Menschen in Szene setzt, die sonst im Dunkeln bleiben. Eine ganz außergewöhnliche Erfahrung für die, die den Mut haben mitzuspielen. In englischer Sprache.

Lee White, Teil des berühmten Impro-Duos „CRUMBS“ aus Winnipeg, Kanada, spielt und lehrt Impro den größten Teil seines Lebens. Seit 2002 tourt er regelmäßig mit Shows und Workshop durch Europa. Auch Neuseeland und Nord-Amerika hat er breits wiederholt bereist. Neben der berühmten CRUMBS-Langform hat Lee neue Formate wie „Knowledge or Punishment“ und „Dungeons and Dragons Improv Show“ mitentwickelt, die beide regelmäßig in Kanada gespielt werden. Er ist derzeit zweimal jährlich mit verschiedenen Projekten in Europa auf Tour, so mit der Show „No Exit“ gemeinsam mit den französischen Kollegen Marko Mayerl und Matthieu Loos (Strasbourg, Lyon), mit René Dellefont (Dad's Garage, Atlanta, USA) als „CRUMBS Garage“ sowie als „Paradigm“ zusammen mit Joe Bill (Bassprov, Chicago, USA).


Vergangene Termine