Theater

Montafoner Sagenfestspiele - Die Sennenpuppe


Die Montafoner Sagenfestspiele spielen Im Sommer 2014 auf der Freilichtbühne Silbertal, das Stück Die Sennenpupe “aus der Sagenwelt.

Die einsamen Sennen und Hirten auf den hochgelegenen Alpen schaffen sich aus Langeweile auf den Alpen, wo nur Männer arbeiteten, eine weibliche Puppe. Sie füttern sie mit allerlei Essbarem, es wird mit ihr getanzt, sie wird geschlagen und als Lustobjekt verwendet. Kurz vor der Alpabfahrt wird die Puppe lebendig und sie rächt sich für die gottlosen Taten, die die Sennen an ihr verbrachten.

Aus Fantasie wird Wirklichkeit und aus der Wirklichkeit wieder Fantasie…

Kartenvorverkauf: Euro 23,-
Abendkassenpreis: Euro 26,-

Ort der Aufführung:

Ortsende von Silbertal (Wühre) auf einem Freigelände von ca. 20.000 m²


Vergangene Termine