Pop / Rock

Monsterheart


Monsterheart - Anna Attar machte bereits als Frontfrau des erfolgreichen Wiener Indie-Kollektivs Go Die Big City von sich reden. Nach Auflösung der Band ging sie nach Berlin und startete ihr Soloprojekt. Da trifft noisiger Indie-Pop auf zuckrige Melodien. Rumpelnde Elektronik, die gerne auch mit freundlichem Goth-Appeal kokettiert.

Ein Monsterherz schlägt, ach, in ihrer Brust! Nachdem Anna Attar bereits als Frontfrau des ehemaligen New Weird Vienna-Kollektivs Go Die Big City! erfolgreich mit Szenegrößen wie dem famosen A Thousand Fuegos auf der Bühne mitwirkte, präsentiert sie heuer ihr bezaubernd-beschwingtes Soloprojekt. Als freundlicher Goth vom Friedhof nebenan kokettiert Monsterheart mit der dunklen Seite des Lebens, lässt diese jedoch in hellstem Licht erstrahlen: Melodien aus Zuckerguss, märchenhafte Texte und Motive mit Gruselfaktor verschmelzen zu tanzbarem Graveyard-Pop. (Veronique Homann)


Vergangene Termine