Party · Pop / Rock

Monobrother


Monobrother:
Der mittlerweile 25-jährige Wiener mit Mostviertler Binnenmigrationshintergrund definiert sich über wortgewandten und streng destruktiven Battlerap, demoralisierende Ausschweifung und globale Allergie, die sich in seiner Abneigung gegen ami- und germanophile HipHoppala-Duplikate manifestiert. Aber auch die Untugenden der österreichischen C-Promi-Gesellschaft, deren Vertreter sich konstant in seinen Lyrics widerspiegeln, werden hellhörig aufgegriffen und gnadenlos zu Papier gebracht. Diese Anti-Alles Haltung wird seit jeher mit einer "ganz speziellen Laxheit" vorgetragen, was das Exilwiener Raplabel Boombokkz im Rahmen des AmStrom-Festivals 2009 dazu veranlasste, Monobrother als vollwertiges Mitglied in die Familie zu integrieren.

Im Oktober 2009 veröffentlichte Mono sein Debutalbum "Haschgiftspritzer", das quer durch den deutschsprachigen Raum exzellente Kritiken einfahren konnte. Für die Produktion zeichnete sich hauptsächlich sein Mostschädl-Kumpane Rawer verantworlich, der mittlerweile als Zugpferd der österreichischen Drum'n'Bass-Formation Fourward gilt.

Nach zahlreichen Feature-Beiträgen schleudert Monobrother sein zweites Soloalbum "UNGURU" auf den nicht vorhandenen österreichischen Markt.

Dj Søren

Preis: 7€


Vergangene Termine