Jazz · Klassik

Monika Stadler, Harfe


Einzigartige Harfenmusik von Klassik bis Jazz und darüber hinaus.

Monika Stadler zählt heute zu den interessantesten und kreativsten Solo-
Harfenistinnen Europas. Sie studierte an der Wiener Musikhochschule (Klassik;
Diplom mit Auszeichnung) bei Frau Prof. Blovsky-Miller und in Boston (Jazz), u.a. bei
Frau Deborah Henson-Conant, USA, wo sie mehrere Preise bei internationalen
Jazzharfenwettbewerben gewann.
Nach Engagements bei den Wiener Symphonikern tritt sie heute nur noch solistisch,
im Duo oder Trio mit ausschließlich ihren eigenen Projekten auf.
Neben ihrer regen Konzerttätigkeit im Inland, in Europa, Nordafrika, USA, Kanada,
Japan und Vietnam, unterrichtet sie Improvisationsworkshops für Harfenisten in
Europa und den USA.
Seit 2010 Gastprofessorin an der Guildhall School of Music and Drama in London,
UK für Jazzharfe. Seit 2016 Lehrauftrag für Improvisation an der Universität für Musik
und darst. Kunst in Wien.
Charmant führt die Musikerin und Komponistin aus Wien ihr Publikum durch das
Konzertprogramm, das hauptsächlich aus Eigenkompositionen besteht.
Musik, welche für die Harfe geschaffen ist: virtuos, gefühlvoll, innovativ, rhythmisch
und meditativ, mit Elementen von der Klassik, Jazz, Worldmusik und freier
Improvisation.


Vergangene Termine