Kunstausstellung

Mondvogel und Blütenbläser - Phantastischer Realismus von Wolfgang Harms


Das im Palais Palffy befindliche PhantastenMuseum gilt als Heimstatt phantastischer Kunst. Die aktuelle Sonderschau widmet sich dem Schaffen des in Bayern geborenen Malers Wolfgang Harms, in dessen Bildern der Hang zum Surrealen in voller Leuchtkraft zur Geltung kommt. Am Freitag, 16. September 2016, 18 Uhr, lädt das Museum zur Finissage mit dem Künstler. Der Eintritt ist frei!

Bild/© Wolfgang Harms


Vergangene Termine