Vortrag

Moments of Resistance - feminismen diskutieren


Inwiefern wird das alltägliche Leben undokumentierter Migrantinnen von widerständischen Momenten geprägt? Wie wird diese Frage in postkolonialen und rassismuskritischen Überlegungen der Migrationsforschung - etwa dem Denken außerhalb staatsbürgerinnenschaftlicher Kategorien und Rahmenbedingungen - behandelt?

Cristina Yurena Zerr, Verein KAMA
Moderation: Sabine Prokop (VfW)

Der Verein KAMA bietet Kursangebote von Migrant_innen und geflüchteten Menschen auf Spendenbasis


Vergangene Termine