World Music

Mohamed, Fawzi & Bechir


Dass sich die abendländischen Vorurteile und die hörgewohnheitlichen Klischeevorstellungen von arabischer Musik langsam abbauen und durch eine differenziertere Beschäftigung mit den vielfältigen Klangwelten auch durch mitteleuropäische Musikliebhaber abgelöst worden sind, liegt nicht zuletzt an ihrer Vermittlung durch innovative Projekte mit Jazz- und Weltmusikern weltweit.

Zu den poetischsten und eingänglichsten von ihnen zählt zweifelsohne der in Tunesien lebende Großmeister des Dialoges zwischen den Kulturen Fawzi Chekili, der in den letzten 15 Jahren mit wechselnden Besetzungen weltweit Aufmerksamkeit gefunden hat. Zu ihm gesellt sich das virtuose Brüder-Duo der Familie Gharbi – die NEWCOMER der tunesischen Szene und kongeniale Partner, die in keine musikalischen Schubladen passen.

Mohamed Gharbi, Oud
Bechir Gharbi, Violin
Fawzi Chekili, Piano, Oud, Artistic Direction


Vergangene Termine