Theater

Mörder mögen’s messerscharf


Das Theater der Jugend Eibesthal führt heuer, wie immer zur Weihnachtszeit, ein Theaterstück auf. Dieses Jahr ist es eine Kriminalkomödie von Christine Steinwasser.

Der allseits beliebte Baron Ansgar von Herrschershausen lebt seit Jahren mit seiner Gattin und seinen beiden schrulligen, alten Tanten glücklich auf seinem Anwesen. Doch seit gestern stimmt irgendetwas nicht. Nach dem Abendessen machte er noch einen kleinen Spaziergang zu seinem See und seither ignoriert ihn jeder. Alle Zipperlein scheinen wie weggeblasen. Ihm scheint er sei ein Geist. Aber wer würde ihm etwas antun wollen? Seine Tanten? Seine Frau? Oder war es der in die Dienstjahre gekommene Butler Johann? Das adelige Haus wird zum Tatort und jeder wirkt verdächtig. Aber was kann der zum Geist gewordene Baron tun, um den Täter zur Strecke zu bringen?


Vergangene Termine