Sport

Mögen die Spiele beginnen


Seniorenresidenz veranstaltet erste Seniorenolympiade

Anlässlich des Schwerpunkts „Meidling - Demenzfreundlicher Bezirk: Wenn das Vergessen das Leben bestimmt" veranstaltet die Kursana Residenz Wien-Tivoli am 26. Juni eine Seniorenolympiade. Die Seniorenresidenz ist als Austragungsort geradezu prädestiniert: Der große, schöne Garten macht Lust auf sportliche Betätigung, um körperlich und geistig fit zu bleiben. Nach der Entzündung des olympischen Feuers bestreiten zehn Teams aus jeweils zwei Senioren die fünf "olympischen Disziplinen" Dosenwerfen, Wettflechten, Kegeln, Fische Angeln und Wurfspiel.

Zwischendurch gibt es für die Senioren gesunde Snacks, um auch wirklich alles geben zu können. Neben Bewegung und Geschicklichkeit muss auch die Teamfähigkeit der Teilnehmer unter Beweis gestellt werden, denn nur die Besten schaffen es aufs "Siegerstockerl" und werden mit den heißbegehrten Medaillen ausgezeichnet. Leer geht an dem Tag aber gewiss niemand aus - ein Eis zur Erfrischung gibt es nämlich für alle olympischen Athleten. Freunde der Residenz sind zum kräftigen Anfeuern und Mitjubeln herzlich eingeladen.

Eintritt frei. Wir bitten für unsere Planung um Anmeldung bis Freitag, 15. Juni 2018, unter
[email protected] oder Tel. 01/812 88 66-0. Bei Schlechtwetter entfällt die Veranstaltung.


Vergangene Termine