Kunstausstellung

Modene Kunst


Drei Künstler in der Alfred Kubin Galerie zeigen nicht nur ihre Arbeiten, sondern dem Publikum auch interessante und gewagte Aktionen.

Gottfried Pammer, Michael Heindl und Thomas Enzenhofer, versiert durch Präsentationen in vielen Ausstellungen in Österreich, Deutschland, Wien, London und Dublin sind mit Grafiken, Collagen, Videos, Installationen und Ölbildern vertreten. Ihre Zusammenarbeit basiert auf gemeinsamen Studien an Kunstakademien, Workshops und Lehrtätigkeiten.
Gemeinsam suchen sie einen Weg, künstlerisches Gestalten mit nicht landläufig vorhandenen Sujets zu verbinden.
Ausgehend von der Auseinandersetzung mit seiner alltäglichen städtischen Umgebung, stellen die gezeigten Arbeiten von Michael Heindl einen Versuch dar, das Handlungs- und Wahrnehmungspotential urbaner Lebenswirklichkeiten auszuloten.
Pammers Zuwendung zur Kunstgeschichte erlaubt ihm anstelle subjektiv abstrakter Darstellung eine Art objektiver Malerei mit Motiven aus einer abgeschlossenen Vergangenheit.
Enzenhofer nähert sich den Motiven meist mit performativen Aktionen, um sie durch höchsten
körperlichen Einsatz mit seinem Leben zu verbinden. Dann kann er den Hebel ansetzen, das
Objekt aus den Angeln heben und es zu seinem Bild umfunktionieren.
Eine Ausstellung, die Lebensfreude mit modernem Aktionismus verbindet, das Publikum einbindet und zur Begeisterung verleitet.

Donnerstag, 21. Mai 2015, 19h30 bis So, 17. Juni.
Eröffnung durch Ing. Franz Angerer, Bgm. Von Schärding
Alois Stadler, Bgm von Wernstein
Mag. Ulrike Engl.

Mi, 17 -19 Uhr, So 14 – 17h und nach Vereinbarung, Info: 0043 676 7926270,
www. kubin-galerie.at


Vergangene Termine