Diverse Musik · Klassik

Mnozil Brass - Phoenix


Wiener Konzerthaus

1030 Wien, Lothringerstraße 20

Di., 13.10.2020

20:30 - 22:00
  • Großer Saal
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Interpreten
Mnozil Brass
Thomas Gansch, Trompete, Flügelhorn
Roman Rindberger, Trompete, Flügelhorn
Robert Rother, Trompete, Flügelhorn
Leonhard Paul, Posaune, Basstrompete
Gerhard Füßl, Posaune
Zoltán Kiss, Posaune
Wilfried Brandstötter, Tuba

Programm
Aus der Asche empor
In Zeiten des Mindestabstands mit dem Programm »Pandæmonium« am Start zu sein, war selbst für die gestandenen Blechbläser von Mnozil Brass nicht witzig. Deswegen benannte das Septett sein Programm kurzerhand in »Phoenix« um und hält sich nicht weiter mit Tristesse auf, sondern bläst sich frohgemut aus der Asche empor.


Aktuelle Termine

  • Di., 13.10.2020

    20:30 - 22:00

    • Großer Saal
  • Mi., 14.10.2020

    20:30 - 22:00

    • Großer Saal