Klassik

Mivos Quartet


Mit dem Mivos Quartett ist ein seit geraumer Zeit hoch gelobtes und "accomplished, admirably broad-minded young string quartet" (The New York Times) erstmals zu Gast in Graz. Nicht nur die Tatsache, dass die vier jungen Musiker inzwischen auch bei einschlägigen Festivals international gefragte Interpreten Neuer Musik sind, macht also das Quartett so prädestiniert für "open music".

Programm:

• Annie Gosfield: Blue Horse Walks On The Horizon (2010)
• Ned Rothenberg: Viewfinder (2012)
• Helmut Lachenmann: Streichquartett Nr. 3 "Grido" (2001)

Vielmehr ist es auch ihr höchst offener und unorthodox weithörender Zugang zu zeitgenössischer Musik selbst, der sie immer wieder auch mit Musikschaffenden aus angrenzenden Bereichen (Jazz, Improvisation, Elektronik …) zusammenarbeiten lässt. Und so werden neben Lachenmann bei "open music" also auch Kompositionen der New Yorker Künstler und Performer Ned Rothenberg und Annie Gosfield zu hören sein.

Mivos Quartet:

Olivia De Prato violin
Joshua Modney violin
Victor Lowrie viola
Mariel Roberts cello


Vergangene Termine