Diverses · Show

Mittelalterfest Eggenburg - Zeitreise ins Mittelalter


3730 Eggenburg

3730 Eggenburg

Fr., 10.08.2018

09:00 - 18:00

Erneut dreht die Stadt Eggenburg das Rad der Zeit zurück. Das diesjährige Mittelalterfest steht ganz im Zeichen eines besonderen Jubiläums: 500 Jahre Reformation.

1517 wollte Martin Luther mit der Veröffentlichung seiner Thesen die Kirche erneuern und hat damit ein neues Zeitalter eingeleitet. Luthers Reformation, Johannes Gutenbergs Entwicklung des Buchdrucks und die Entdeckung Amerikas durch Christoph Columbus läuteten das Ende des Mittelalters ein. Mit dem Humanismus und der Kultur der Renaissance begann eine neue Epoche in Europa.

Programm am Mittelalterfest Eggenburg

Das Programm steht im Zeichen dieser Zeit des Umbruchs. Akrobaten balancieren auf nachgebauten Konstruktionen von Leonardo da Vinci, Landsknechte zeigen ihre Waffenfertigkeit in aufregenden Schaukämpfen, Fahnenschwinger zeigen ihre spektakuläre Kunst. In Vorträgen werden die Schriften Luthers präsentiert und man erfährt Wissenswertes zu den Ursprüngen der Reformation in Niederösterreich. Musik aus der Zeit Luthers begeistert ihre Zuhörer und ein geistliches Abendkonzert rundet das Programm am Samstagabend ab.

Die Publikumsrenner der letzten Jahre werden 2017 erneut stattfinden: Ausdauerstarke Gruppen kämpfen wieder im Bruchenball – einer Mischung aus Ringkampf und Fußball – um den Eggenburger Bruchenball-Pokal und beim Science Slam werden Wissenschaftler ihre aktuellen Forschungen zum Thema Mittelalter kurz und eingängig präsentieren. Einer der Höhepunkte wird wie jedes Jahr die Feuershow auf der Kanzlerwiese sein.