Vortrag

Mitte oder Spaltung - ein Plädoyer für den Mittelstand in Österreich


Der Vorstand der Österreichisch-Britischen Gesellschaft (ABS) freut sich, wieder einmal alle Mitglieder zum Vortrag von Mag. Wolfgang Lusak, Unternehmensberater und Lobbying Coach www.lobbydermitte.at Mitte oder Spaltung - ein Plädoyer

Vortrag
von
Mag. Wolfgang Lusak,
Unternehmensberater und Lobbying Coach

Begrüßung durch den ABS Präsidenten Dr. Kurt Tiroch.
Moderation: Vorstandsmitglied Senator Jochen Ressel

Die Bundespräsidentenwahl macht– gleich wie sie letztlich ausgeht –klar: Diejenige Partei, welche
jetzt den Mittelstand überzeugend besetzt, wird auch die nächste Nationalratswahl gewinnen.

Als aufrüttelnd für „Mittelstand, Regierung und Land“ bezeichnet Mag. Wolfgang Lusak von „Lobby der Mitte“ die Ergebnisse der bereits 7. Welle der von ihm konzipierten und beauftragten „Mittelstands-Barometer“-Gallup-Repräsentativ-Umfrage bei Bevölkerung und Führungskräften: „Man kann sagen, die Österreicher und noch viel mehr die Wirtschaftstreibenden wollen einen Kurswechsel weg von der Globalfinanz- und Konzernprivilegien erhaltenden hin zu einer den unternehmerischen Mittelstand stärkenden Politik.“
Die Klein- und Mittelbetriebe würden laut Studie seit langem und ständig an Macht und Einfluss verlieren aber gleichzeitig konstant steigend als notwendige „Retter aus der Krise“ angesehen werden. Lusak sieht die „systematische Benachteiligung“ des Mittelstands in eine „Rückgrat-Erweichung“ der Wirtschaft und Gesellschaft münden. Er will daher Selbstbewusstsein und Durchsetzungskraft der KMU stärken sowie neue mittelständische Netzwerk-Qualitäten entwickeln. Er will die Parteien dazu bringen, endlich eine Mittelstandspolitik und damit echte Zukunftspolitik zu machen.

  • +43-1-513 03 00

Vergangene Termine