Literatur

Sibylle Lewitscharoff - Mit Dante über Dante hinaus. Zum Verhältnis zwischen Literatur und Religion


Die Büchner-Preisträgerin Sybille Lewitscharoff (Berlin), die demnächst im Suhrkamp-Verlag einen Dante-Roman veröffentlichen wird, hält die erste Vorlesung im Rahmen der POETIKDOZENTUR Literatur und Religion.
Dem längst etablierten Genre "Poetikdozentur" soll hier ein neuer Akzent verliehen werden. Autorinnen und Autoren werden über ihr literarisches Schaffen und dessen Bezüge zu Religion und Theologie sprechen. Ist das Band, das die Gegenwartsliteratur mit religiösen Motiven und deren säkularisierten Spätformen verbindet, enger als weithin angenommen?


Vergangene Termine