Theater

Miss Selpram's seltsame Fälle


Szenische Lesung des heiteren Kaffeehaus-Krimis von und mit Brigitte Welcker.

Wer hat die Rubinhalskette der Baronin gestohlen? Was ist mit dem goldenen Teekästchen geschehen? Welche Rolle spielen ein paar auffällig-unauffällige Herren dabei? Wer ist Miss Selpram überhaupt – und was hat eine englische Lady mit Kriminalfällen in Frankreich zu tun?
Diese heitere szenische Lesung bringt Aufschluss – oder eher noch mehr Verwirrung?

Dauer: ca. 1 Stunde
Eintritt: freie Spende


Vergangene Termine