Literatur · Film

Mirjam Unger, Zita Gaier, Ursula Strauss, Gerald Votava und Lino Gaier signieren - Maikäfer, flieg!


Eine Familiengeschichte aus dem Nachkriegs-Wien, voll Komik und Tragik. Eine Pulverlandgeschichte, die wirklich passiert ist. Sie handelt von sehr verschiedenen Menschen, aber auch von Trümmerbergen, in der Hauptsache aber von der Freundschaft, die ein neunjähriges Mädchen mit einem russischen Koch verbindet. Zum Kinostart der Christine Nöstlinger-Verfilmung signieren die Regisseurin und mitwirkende Schauspieler. Um 14:00 Uhr findet eine Vorführung von "Maikäfer, flieg!" im Village Cinema statt.


Vergangene Termine