Pop / Rock

Minisex


In den 80ern waren sie die beliebteste New Wave Popgruppe Österreichs. Ihre damals geschriebenen Hits sind heute Evergreens mit Kultcharakter: „Rudi gib acht“, „Du kleiner Spion“, „Eismeer“ „Ich fahre mit dem Auto“ oder „Millionen zählen nicht“ stehen für beste Unterhaltung und Partystimmung.

Ihre großen Hits liefen auch 2018 noch über 1000 mal im Jahr im Radio, in den 1980ern waren sie die erfolgreichste New Wave Band der Alpen, spielten 250 Konzerte und hörten wie`s am Schönsten war einfach auf. Einfach so. MINISEX, die Band um „Rudi, Rudi gib 8 Nemeczek“ hat sich nach Jahren, 2014 wieder zur Produktion eines neuen Albums zusammengefunden. „Reduziert“ so der Album- Titel erntete erstklassige Kritiken. Was nicht verwundert, entstand es doch unter der Mitwirkung der Electro Elite des Landes: Christopher Just, Gerhard Potuznik und Patrick Pulsinger.

Am Programm stehen das letzte Album „Reduziert“ plus alle Minisex Klassiker von „Rudi gib acht“ über „Eismeer“ bis zu „Du kleiner Spion“ und „Ich fahre mit dem Auto“. Electro meets New Wave und die sing along Hits im entspannten Sound-Design.
Auf der Bühne stehen bei Minisexgleich 3 Generationen. Zur Stammformation kamen neu dazu Technolegende Christopher Just (ILSA GOLD) und Electro Keyboarder Martin Mader vom Wiener Burgtheater.

Die Performance ist hoch energetisch und ziemlich unfrisiert. Nachtrag: Minisex feiern 2019 ihren 41er. Und wer sich bei ihren Live Auftritten seniore Zurückhaltung erwartet wird heftigst enttäuscht werden. Ganz nach der Devise „Laut, wild und proud“. Minisex die jüngsten Dinos der Welt.

Support: Freud


Vergangene Termine