Klassik

Minetti Quartett



Maria Ehmer Violine
Anna Knopp Violine
Milan Milojicic Viola
Leonhard Roczek Violoncello

Seit der Gründung im Jahr 2003 können die vier jungen österreichischen Musiker des Minetti Quartetts auf zahlreiche schöne Erfolge verweisen. Sie sind Gewinner des Internationalen Streichquartett-Wettbewerbs "Franz Schubert und die Musik der Moderne" 2006 in Graz sowie des Großen Gradus ad Parnassum Preises 2003. Neben vielen weiteren Auszeichnungen und Sonderpreisen wurden sie schon mehrmals in Förderprogramme aufgenommen (Karajan-Jahresstipendium, Musica Juventutis Wien, Live Music Now, Österreichische Jeunesse). Das Minetti Quartett wird von Prof. Johannes Meissl (Artis Quartett) und den Mitgliedern des Alban Berg Quartetts an der Wiener Musikuniversität betreut.

Sie absolvierten Meisterkurse beim Alban Berg Quartett, dem Amadeus Quartett, dem Quatuor Mosaïques, dem Quartetto Italiano, dem Smetana Quartett, dem Vermeer Quartett und dem Tokyo String Quartett. 2006/07 konzertiert das Quartett in Österreich (Grazer Stefaniensaal, Debut im Wiener Musikverein), Deutschland und Italien, sowie in Paris, Lyon, Madrid, Zürich, Luxemburg, Hongkong, Washington und New York.
http://www.minettiquartett.at/


Vergangene Termine