Klassik

Minetti Quartett


Eines der wenigen Beispiele dafür, dass Gendern auch wohl in den Ohren klingen kann. Das Minetti Quartett besteht nämlich zu gleichen Teilen aus den beiden Geschlechtern.

Auf Komponistenseite ist die ganze Angelegenheit allerdings sehr männerlastig. Für die Vergangenheit wird sich das aber auch nicht so leicht ändern lassen.

Programm:

Mozart Streichquartett Es-Dur, KV 160

Haydn op 76/4 "Sonnenaufgang"

PAUSE

Beethoven op 127 Es-Dur


Vergangene Termine