Party · Pop / Rock

Millions of Dreads


Album Release Show with Special Guests:
VZI
LOCO SOUND

Das Ganze begann im Mai 2007. Peter aka Mr. Blessings schrieb die ersten Songs und gab sie auf einer von einem Freund programmierten Homepage zum Gratis-Download frei. Bereits am ersten Tag wurden die Songs über 1000 Mal heruntergeladen, Zeitungen berichteten über den Steirer (u.a. City Mag - Wien, Österreicher d. Woche) und ein paar regionale Radiosstationen spielten zwei Songs davon in Rotation.

Schon bald wurde er für erste Auftritte engagiert und so suchte er sich befreundete Musiker und gründete eine Band. Erst noch zu viert unterwegs, lernte er auf einem "Open Stage"-Konzert den MC I-razor aka Bomba Samurai kennen. Kurz darauf, Anfang 2007, stieg der Keyboader Martin Riegelnegg ein und die Band war erstmal komplett.

Für die ersten zehn Auftritte der Hands Up Tour wurden ein Trompeter, ein Posaunist und zwei Backgroundsängerinnen in die Band aufgenommen. Das Zusammenspiel machte den Musikern so viel Spaß, dass sie sich entschieden die darauf folgenden zwei Jahre zu zehnt zu spielen. Gigs im In- und Ausland, wie zB. Chiemsee Reggae Summer, Donauinselfest, World Bodypaiting Festival usw. folgten. In dieser Zeit produzierte die Band in Kooperation mit den beiden Künstlern Brons & Miz Justice ein Musikvideo zur Single "Schwoaza Mann", das neben zwei Hauptpreisen beim Rocking Movies Award (Graz) und dem Content Award (Wien) ein Jahr lang im Kunsthaus Wien ausgestellt wurde.

Nach Ihrer "Love Is The Way"- Sommertour 2010 entschlossen sich die Musiker wieder ins Studio zu gehen um Ihr Album ("Im Wandel") zu produzieren.

Gesungen wird auf Englisch, Deutsch, Spanisch und Patois. Der Musikstil geht von Roots Reggae über Dancehall hin zu Dub und Drum’n’Bass. Im Schnitt spielt die Band 50 Konzerte pro Jahr.


Vergangene Termine