Klassik

Militärmusik Niederösterreich


Die Militärmusik Niederösterreich ist seit 1964 in St. Pölten stationiert. Ihre Ausstrahlung reicht mit ihrer unverwechselbaren österreichischen Note weit über die Landesgrenzen hinaus. Die Militärmusik NÖ begnügt sich nicht nur mit der Wiedergabe der traditionellen Musik, sondern versucht auch moderne Blasmusik nahezubringen. Bei ihrem Galakonzert am 13. August 2015 vor der Kulisse des romantischen Schlosses Haindorf stehen u.a. der „Nibelungen Marsch“ von G. Sonntag, die Ouvertüre von „Der Zigeunerbaron“ von Johann Strauss (Sohn), „Blue Bells of Scotland“ - Posaunensolo von Arthur Pryor, ein Glenn Miller-Medley und ein Solo für 10 Posaunen auf dem Programm. Die Kapelle spielt unter der Leitung von Militärkapellmeister Major Mag. Adolf Obendrauf.


Vergangene Termine