Pop / Rock

Mile me Deaf


Mile me Deaf:
Hä?! Der Slacker-Workaholic Wolfgang Möstl hat mit seinem Lo-Fi-Noise-Garage-Rock-Outfit doch erst letztes Jahr ein neues Album veröffentlicht, ist außerdem mit Sex Jams noch mehr als aktiv und produziert andere Wirbelmacher. Killed By 9Volt Batteries gibt es ja leider nicht mehr. Not bad, dass da schon wieder ein neues Album in den Startlöchern steht. Überhaupt ist der Mann mit seinen Bands eine sehr erfreuliche Erscheinung und bringt eine gute Portion Lärm, krachige Akkorde, Fuzz, schräge Vocals und DIY-Attitüde ins heimische FM4-Universum. Das vertragen die schon ganz gut. Neben dem neuen Album von Mile Me Deaf haben sich auch noch einige illustre Gäste aus dem Siluh-Umfeld für den Abend angekündigt.


Vergangene Termine