Pop / Rock

Mighty Oaks


"Die mächtigen Eichen" – schon im Bandnamen ist alles angelegt, was diese Band ausmacht: die Zeitlosigkeit und Weite, die Größe und Kraft, die Melancholie.

Sänger und Songschreiber Ian Hooper stammt tatsächlich aus Washington, dem nördlichsten Bundestaat der US- amerikanischen Westküste. Er wuchs in einem kleinen Kaff 40 Meilen südlich von Seattle auf, studierte zunächst in Portland, dann in München.

Seit 2008 lebt er fest in Deutschland. Seine Mitstreiter Claudio Donzelli (aus Italien) und Craig Saunders (aus England) traf er bei Auftritten in Hamburg.

Dreistimmiger Satzgesang, akustische Gitarren und Mandolinen bilden den Mittelpunkt der Songs. Sanfte Basslinien und schlichte Drums sind Puls und Herzschlag des Mighty Oaks Sounds, elektrische Gitarren verleihen ihm Tiefe und Raum. Darüber liegen die melancholischen, aber durchweg hoffnungsvollen Texte. Sie feiern das Abenteuer, die Freiheit und die Liebe.

Nach einer großteils ausverkauften Tour im Herbst 2013 kehren sie nun wieder auf die Bühne zurück. Mit dabei auch das lang ersehnte und im März 2014 veröffentlichte Debüt "Howl"...


Vergangene Termine