Tanz · Theater

Miet Warlop: Mystery Magnet


Mystery Magnet ist eine Performance voll mit süßer Grausamkeit und tragikomischem Humor.

Die belgische Künstlerin schafft mit ihrer einzigartigen visuellen Handschrift eine Welt zwischen Fantasie und Realität. Diese wird bevölkert von surrealen Wesen, die von obsessivem (Selbst-)Zerstörungsdrang angetrieben werden. Stumpf, glitzernd, traurig und witzig zugleich entwickelt sich ein Spannungsfeld zwischen Figuren und Skulpturen, gleich einem bunten Tableau vivant. In einem klassischen Bühnensetting wird das Publikum Zeuge einer Prozession fantastischer Wesen, von kopflosen Frauen bis zu herrenlosen Hosen von Riesen.

Ursprünglich von der bildenden Kunst kommend, gelingt es Warlop in dieser preisgekrönten und viel getourten Performance immer wieder, das Publikum mit absurden Bildern zu überraschen.

Konzept, Performance
Wietse Tanghe, Sofie Durnez, Kristof Coenen, Miet Warlop, Christian Bakalov, Laura Vanborm, Ian Gyselinck

Ersatzperformer*innen
Harold Henning, Seppe Cosyns, Seppe Bayens, Ondrej Vidlar, Artemis Stavridi, Fernando Belfiore

Musik
Stefaan Van Leuven, Stephan De Waele


Vergangene Termine