Klassik

Midi.Music - Johann Sebastian Bach in Berlin


Johann Sebastian Bach war einer der größten Komponisten aller Zeiten und ein hervorragender Organist und Cembalist. Als er seinen neugeborenen Enkelsohn in Berlin besuchte, kam es zu einer interessanten Begegnung mit dem hochmusikalischen König Friedrich dem Großen.

Der König erfand immer neue Herausforderungen für Bach, er musste alle im Schloss vorhandenen Instrumente spielen und der König selbst spielte ihm ein kompliziertes Thema auf der Flöte vor, über das Bach improvisieren musste. Doch konnte er die schwierigste Aufgabe einer sechsstimmigen Fuge über das königliche Thema lösen?

Im Konzert lernen die Kinder Originalklanginstrumente wie Cembalo, Traversflöte, Barockvioline und Barockcello kennen.

Chris Pichler Erzählerin
Charles Brink Traversflöte
Capella Lentiensis auf historischen Instrumenten
Bernhard Prammer Cembalo, Leitung

Werke von Johann Sebastian Bach, Friedrich II . von Preußen, Johann Joachim Quantz, Carl Philipp, Emanuel Bach


Vergangene Termine