Theater

Michel in der Suppenschüssel


Weil er noch den letzten Rest Suppe ausschlecken wollte, steckt Michels
Kopf nun in der Suppenschüssel fest. Und Michels Vater muss
ihn wieder in den Schuppen sperren. Ob Michel wohl mehr Erfolg
haben wird beim Versuch, Linas entzündeten Zahn zu ziehen oder
wenn er Ida helfen will bis nach Mariannelund schauen zu können?

Das theater tabor hat sich unter der Regie von Anatoli Gluchov dieses Bürschchens und seiner lustigen Streiche angenommen und hat aus dem Stoff, aus dem die Märchen sind, ein fünfzigminütiges heiteres Kinderstück für das junge Nachwuchspublikum gestaltet.

Ab 5 Jahren.


Vergangene Termine