Jazz

Michael Riessler - Double Fond


Das Solo als imaginäres Duo, ein Musiker im reflektierenden Gespräch mit seiner jüngsten Vergangenheit: Michael Riessler wählt für sein Konzert eine ältere Solo-Performance als Ausgangspunkt, ein formsicherer, musikalischer Bewusstseinsstrom, der jetzt auf eine weitere Ebene der formalen Gestaltung gehoben wird.

Das ursprüngliche Ereignis eines "instant composing" verfestigt sich auf diese Weise zu einer Komposition für zwei Klarinetten. Wobei das "neue" und das "alte" Selbst immer mal wieder in Opposition zueinander treten. Bei einem so brillanten und struktursicheren Musiker wie Michael Riessler kann man sicher sein, dass diese nach außen projizierte "innere" Spannung sich in einem Konzert der besonders faszinierenden Art entlädt.

Michael Riessler (bass clarinet)


Vergangene Termine