Pop / Rock

Michael Patrick Simoner - Falco Forever


Out of the dark war Falcos letzter Hit. Getreu diesem Titel und zu Ehren unserer heimischen Popgröße machte es sich Michael Patrick Simoner zur Aufgabe,den Falken auf der Bühne weiterleben zu lassen.

Die rote Uniformjacke und die schwarzen Ray Ban, beides Originale, lassen den Imitator zum Falken werden. Mimik Gestik und Stimme kommen von Herzen,und dafür bedanken sich die Fans. Alles begann 1985, als Drahdiwaberls Stefan Weber zufällig den Friseur und Falco-Fan Michael Patrick Simoner traf. Auf die Frage Webers, was er den könne, antwortete der stimmlich ausgebildete Simoner:"Es gibt zwei Sachen, die ich kann: Frisieren und Falco imitieren." Das war sein Vertrag. Auf der Donauinsel gab er mit den Song Ganz Wien sein Debüt.Falco selbst gratulierte und honorierte Engagement und Leidenschaft.Als Hans Hölzel in den Jahren danach deutlich an Popularität verlor, sank auch die Nachfrage nach Falco-Lookalikes.

Erst nach dem tragischen Verkehrsunfall im Februar 1998 fasste er einen Beschluss:"Ich hatte das Gefühl, etwas zu tun, um ihn weiterleben zu lassen."


Vergangene Termine