Literatur

Michael Pammesberger - Pammesberger in der Krise


Pammesbergers neues Buch „Pammesberger in der Krise“ ist ein „Best of“ der Karikaturen der letzten Jahre, eine Wiederbegegnung mit den Höhepunkten des österreichischen Weltgeschehens.

Reformstau in der Begegnungszone. Koalition in der Rettungsgasse. Pleitegriechen, Fleischskandale. Rauchverbote, Songconteste …
Es gibt kein Thema, das Michael Pammesberger auslässt. Immerhin zeichnet er fast täglich für den „Kurier“ und seit 2015 wöchentlich auch für „News“. Sein neues Buch „Pammesberger in der Krise“ ist ein „Best of“ der Karikaturen der letzten Jahre, eine Wiederbegegnung mit den Höhepunkten des österreichischen Weltgeschehens. Trotz Wirtschaftskrise, Werner Faymann und Charlie Hebdo – 192 Seiten gezeichneter Kommentar in schwarz-weiß und Farbe von einem, dem das Zeichnen immer noch Spaß macht.


Vergangene Termine