Kabarett

Michael Operschall - Das Phantom des Operschall


Jeder kennt sie und jeder ringt mit ihnen: Süchte. In seinem neuen Programm thematisiert Michael Operschall die Abgründe des Alltags.

Als Protagonisten treten Laster, Krankheiten und
schlechte Angewohnheiten jeglicher Art auf,
die sich wie ein Phantom unter dem Deckmantel einer
glücklichen Gesellschaft verbergen.
Mit schauspielerischer Raffinesse projiziert der Mime
jene Geißeln auf die Bühne, unter denen die Menschheit
seit jeher ächzt.

Sein bisher intimstes Programm. Prädikat sehenswert.

Regie: Angelika Niedetzky


Vergangene Termine