Literatur

Michael Mitterauer, John Morrissey: Pisa. Seemacht und Kulturmetropole


Univ. Prof. Dr. Michael Mitterauer & Mag. John Morrissey: "Pisa. Seemacht und Kulturmetropole". Büchertisch, Buffet, Eintritt frei!, Mittelalterliche Wurzeln der Moderne: Im 11.Jahrhundert entstand in Pisa eine Stadtrepublik, die sich lange mit Florenz, Siena und Lucca ebenso messen konnte wie mit den Seemächten Genua und Venedig. Im 12. und 13.Jahrhundert war Pisa Mittelpunkt eines Netzwerkes, das Orient und Okzident miteinander verband. Die von hier ausgehenden Impulse beeinflussten die Geschichte Europas. Die Autoren zeigen, dass Pisa sowohl in Reiseführer also auch in der Forschung zu Unrecht nur wenig Aufmerksamkeit erhält. Das Buch ist auch unter dem Titel "Pisa nel Medioevo. Potenza sul mare e motore di cultura" (Casa Editrice Viella Rom 2015) erschienen.


Vergangene Termine