Diverses · Literatur

Michael Krüger - Das Irrenhaus


Nach der Turiner Komödie und dem Erzählband Der Gott hinter dem Fenster legt Autor und Verlegerlegende Michael Krüger sein neues Prosawerk vor: ein vergnüglicher Roman, in dem er hintersinnig und komisch einen Käfig voller Narren mitten in München porträtiert: Die Geschichte eines Mannes, der mit dem Glück, das ihm in den Schoß fällt, partout nichts anfangen kann ...

Michael Krüger, geboren 1943 in Sachsen-Anhalt, lebt in München. Er war viele Jahre Verlagsleiter des Hanser Verlags und Herausgeber der „Akzente“ sowie der „Edition Akzente“. Autor mehrerer Gedichtbände, Geschichten, Novellen, Romane und Übersetzungen.


Vergangene Termine