Klassik

Michael Korth mit dem Westpannonischen Streichquartett


Die abenteuerliche Geschichte der Kaiserhymne von Joseph Haydn, erzählt von Michael Korth mit dem Westpannonischen Streichquartett und Andreas Wildner.

Intendant Johannes Wildner und seine Freunde spielen das Kaiserquartett von Joseph Haydn und andere Stücke der Wiener Klassik. Dazu erzählt der Schriftsteller, Musikethnologe und Kulturphilosoph Michael Korth Wissenswertes über die Geschichte jener Melodie, die einst die Hymne des Kaiserreiches Österreich war und dann mehreren deutschen Staaten als Hymne gedient hat.


Vergangene Termine