Theater

Michael Köhlmeier, Kristi Stassinopoulou & Stathis Kalyviotis - Aeneas


Für das Glatt&Verkehrt- Festivalthema hat Köhlmeier nach eigener Aussage „die große Flüchtlingsgeschichte des Aeneas, der aus dem brennenden Troja geflohen ist“, ausgesucht. Die außergewöhnliche musikalische Umrahmung liefern Kristi Stassinopoulou und Stathis Kalyviotis aus Athen.

Niemand kann so erzählen wie Michael Köhlmeier. Der Vorarlberger Autor, längst einer der bedeutendsten im deutschen Sprachraum, hat mit seiner Darstellung klassischer Sagen des Altertums seit Mitte der 1990er Jahre Maßstäbe gesetzt. Es folgten die Nibelungen, Shakespeare und die Passion Christi, allesamt in Köhlmeiers unnachahmlicher freier Nacherzählung präsentiert. Für das Glatt&Verkehrt- Festivalthema hat Köhlmeier nach eigener Aussage „die große Flüchtlingsgeschichte des Aeneas, der aus dem brennenden Troja geflohen ist“, ausgesucht. Die außergewöhnliche musikalische Umrahmung liefern Kristi Stassinopoulou und Stathis Kalyviotis aus Athen.

Michael Köhlmeier Stimme
Kristi Stassinopoulou Gesang, Rahmentrommel
Stathis Kalyviotis Laute


Vergangene Termine