Klassik

Michael Heltau - Auf d´Nacht, Herr Direktor!


Michael Heltau gehört wohl zu den renommiertesten Schauspielern und Rezitatoren im deutschsprachigen Raum. Aber auch als Sänger, Entertainer und Regisseur hat er sich einen Namen gemacht. Ein Genre für sich bilden seine Solo-Programme, welche Show-Szene mit Theaterbühne verknüpfen und als solche inzwischen legendär geworden sind. In Auf d´Nacht, Herr Direktor präsentiert Michael Heltau Chansons und Lieder von Jacques Brel, Edith Piaf u. a. in Verbindung mit blitzgescheiten Lebensweisheiten und wunderbar komischen Sentenzen, die er im Laufe seines Lebens gesammelt hat und die ihn inspirierten. Mit kleinen Handbewegungen, mit Gesten, mit dem gekonnten Spiel von Schatten und Licht zaubert er Figuren, beflügelt er die Fantasie. Mit einem Wienerlied, einer Operettenmelodie bringt er hundertmal gehörte Musik zum Klingen, als wäre sie eben erst und nur für ihn geschrieben worden. Mit seinem Programm weckt Michael Heltau Sehnsucht, Freude und Wehmut, auch bringt er sein Publikum zum Lachen.
Der Pianist Otmar Binder, einer der profiliertesten Theatermusiker Österreichs, begleitet Michael Heltaus Chansonabend am Klavier.

Der aus dem bayrischen Ingolstadt gebürtige Wahlösterreicher Michael Heltau absolvierte seine Ausbildung am Wiener Reinhardt-Seminar, debütierte in Würzburg und wurde von Fritz Kortner ans Münchner Residenztheater geholt. Es folgten das Theater in der Josefstadt in Wien, das Schillertheater und das Theater am Kurfürstendamm in Berlin, das Hamburger Schauspielhaus und das Thaliatheater sowie Gastspiele bei den Ruhrfestspielen und den Salzburger Festspielen. In Wien feierte er die größten Erfolge seiner Laufbahn: im Theater in der Josefstadt, am Volkstheater und am Burgtheater, wo sich Michael Heltau in den siebziger und achtziger Jahren als der Hauptrollendarsteller schlechthin profilierte. Es folgte ein geradezu kometenhafter Aufstieg in der Showbranche. Für das ZDF gestaltete Michael Heltau jahrelang den populären Liedercircus, der Chansons aller Stilrichtungen eine Arena bot. Mit seinen Operetten-Programmen gastierte er höchst erfolgreich im Wiener Ronacher, in der Volksoper und im
Theater an der Wien. Michael Heltau ist der jüngste Doyen sowie auch Ehrenmitglied des Wiener Burgtheaters, österreichischer Kammerschauspieler, Ehrenmitglied der Wiener Volksoper und wurde mit zahlreichen Preisen, in Österreich wie auch in Deutschland, ausgezeichnet. 2005 erhielt Heltau den Nestroy für sein Lebenswerk. 2010 erhielt Heltau den eigens für Ehrenmitglieder des Hauses geschaffenen Burgtheater-Ring.

Kartenpreis: € 26,-


Vergangene Termine