Literatur

Michael Cerha - Albine


Der Autor Michael Cerha und die beiden Musikerinnen Annina Schweizer (Akkordeon) und Martina Gloor (Querflöte) präsentieren ein bezauberndes Stück Kinderliteratur.

Für Kinder ab 5 Jahren

Der Autor Michael Cerha und die beiden Musikerinnen Annina Schweizer (Akkordeon) und Martina Gloor (Querflöte) präsentieren ein bezauberndes Stück Kinderliteratur:

Das Schneehuhn Albine wird von seinen Eltern sehr geliebt. Als sein Gefieder sich im ersten Winter ganz weiß färbt, wird es allerdings sonst von niemandem mehr wahrgenommen. Gibt es mich überhaupt, fragt Albine. Als der Bach schmilzt und ein Fisch sie gegen den blauen Himmel sieht, bekommt sie die erlösende Antwort darauf.

Im Übergang zwischen behütetem Elternhaus und der Öffentlichkeit von Kindergarten und Schule durchlebt die Identität eines Kindes eine erste, manchmal recht schwierige Probe. Das Buch soll seinen kleinen Hörenden oder auch schon Lesenden Zuversicht für das Bestehen dieser Probe vermitteln.

Michael Cerha, 1953 in Feldkirch geboren, studierte Germanistik, Altphilologie und Evangelische Theologie in Wien. Ab 1980 war er Redakteur der Austria Presse Agentur, ab 1989 Literaturkritiker bei der Tageszeitung "Der Standard". Lebt heute als Autor, Dramaturg und Journalist in Damtschach.

Martina Gloor, Flötistin, Musik- und Bewegungspädagogin und Feldenkrais Practitioner i.A.
Ausgebildet an der Zürcher Hochschule der Künste (Lehrdiplom Querflöte, Bachelor und Master of Arts in Musik- und Bewegungspädagogik/Rhythmik). Flötistin im Ensemble "Spielfrauen", im Strassenmusik-Duo "Picknick" und im Folk Trio „ROR“ sowie Unterrichtstätigkeit (Querflöte, Musikalische Grundschule, Feldenkrais) mit Kindern und Erwachsenen. Lebt derzeit im Aargau (CH).

Annina Schweizer, Musik- und Bewegungsschaffende, Ausgebildet an der Salzburg Academy of Dance (Diplom Zeitgenössischer Bühnentanz) sowie an der Zürcher Hochschule der Künste (Bachelor und Master of Arts in Musik- und Bewegungspädagogik/Rhythmik). Tanzt und musiziert (Klavier, Akkordeon) u.a. im Kollektiv "catch as cats can", im Ensemble "Spielfrauen", im Strassenmusik-Duo "Picknick" sowie Unterrichtstätigkeit (Klavier, Bewegungsimprovisation, Rhythmik) mit Kindern und Erwachsenen. Zuhause im Appenzellerland (CH) und in Kärnten (A).


Vergangene Termine