Theater

MezzaninTheater - Rosenrot & Schneeweißchen


Schneeweißchen & Rosenrot sind Schwestern - beste Freundinnen oder erbitterte Feindinnen und manchmal sogar beides zugleich.

Es waren einmal zwei Schwestern, die lebten innig verbunden in ihrem Hüttchen. Jeden Tag gossen sie ihre Bäumchen, banden ihre Bändchen und schnürten ihre Schühchen, tanzten und sangen im Wald. Doch dann, eines Morgens: das Bändchen zu kurz, das Schühchen zu klein, das Leben im Hüttchen zu eng …für die große Schwester. “Rosenrot mag lieber den Duft von wilden Wiesenblumen und ich den von weißen Rosen. Rosenrot schwimmt lieber im Bach und ich in der Badewanne. Rosenrot mag Männer mit Bart und ich nicht. Rosenrot lacht laut … Aber wenn die Rosenrot zwischen groß und klein entscheiden müsste, würde sie groß nehmen und ich auch, und wenn die Rosenrot zwischen braun und blond entscheiden müsste, würde sie blond nehmen und ich auch.”

Regie: Natascha Grasser
Es spielen: Miriam Schmid, Nora Winkler
Musik: Laura Winkler
Bühne & Ausstattung: Bernhard Bauer
Licht & Technik: Nina Ortner
Alter: 10+


Vergangene Termine