Theater

Mercedes Echerer - Karriere


Ein fulminanter Soloabend zum Lachen und Nachdenken und eine verrückte Geschichte quer durch Europa.

Eine Frau macht Karriere – eher zufällig als absichtlich. Erna, ein Mädchen vom Lande, ohne Perspektive, dafür mit einem feinen Gespür für Menschen und Möglichkeiten, dreht am Ende am großen Rad von Politik und Wirtschaft. Ungeplant und unerwartet spült das Leben sie immer weiter nach oben. Mercedes Echerer ist Erna. Und sie ist alle 31 Männer und Frauen, die Erna auf ihrem abenteuerlichen Weg begegnen. Ein fulminanter Soloabend zum Lachen und Nachdenken und eine verrückte Geschichte quer durch Europa.

Von Verena Kurth, nach dem Roman des Sprachzauberers Robert Neumann
In Szene gesetzt von Rupert Henning


Vergangene Termine