Theater

Menschen mit Problemen, Teil I bis III


Der erste Teil der Trilogie, von der Fachzeitschrift „Theater heute“ zum deutschsprachigen Stück des Jahres 2014 gewählt, porträtiert vier junge Frauen der Generation 20 +, die nicht weiß, wofür sie kämpfen soll, während draußen die Welt darauf wartet, dass sich etwas Größeres ereignet.

von Sibylle Berg

Der erste Teil der Trilogie, von der Fachzeitschrift „Theater heute“ zum deutschsprachigen Stück des Jahres 2014 gewählt, porträtiert vier junge Frauen der Generation 20 +, die nicht weiß, wofür sie kämpfen soll, während draußen die Welt darauf wartet, dass sich etwas Größeres ereignet. Zehn Jahre später sind aus den jungen Frauen Mütter geworden, die sich alleinerziehend recht prekär durchs Leben schlagen. Und im dritten Teil, die Kinder sind inzwischen aus dem Haus, planen die Freundinnen die Erde zu verlassen und auf dem Mars eine Kolonie zu gründen. Leider mit ein paar Männern …

Regie Franz-Xaver Mayr
Mit Pascal Goffin, Raphael Muff, Ninja Reichert, Evamaria Salcher, Tamara Semzov, Lara Denise Sienczak
Musik Matija Schellander


Vergangene Termine