Alte Musik · Klassik

Mel Bonis Festival - Französische Kammermusik


Entdeckungen aus Frankreich werden beim "Mel Bonis"-Festival der französischen Kammermusik ins Zentrum gerückt.

Bereits zum dritten Mal organisiert das Institut Français d'Autriche gemeinsam mit dem Joseph Haydn Institut der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien das französische Kammermusik-Festival. Ziel ist es, dem Publikum und den Interpreten von morgen die Vielfalt des französischen Repertoires und insbesondere in Österreich noch wenig bekannte Komponisten näherzubringen. Auf der Bühne des Großen Sendesaals stehen die beiden Paten, Avédis Kouyoumdjian und Marianne Piketty, sowie Studierende des Joseph Haydn Instituts.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Institut Français d’Autriche.


Vergangene Termine