Kunstausstellung

Meine Reise durch Istrien


Im Dezember 2020 entführen BURN-IN und die kroatische Künstlerin Snježana Vidović zu einer wunderbaren Reise und zeigen in der Ausstellung Meine Reise durch Istrien eine sehr authentische, außergewöhnlich vielschichtige Sicht auf die Naturwelten des Archipels.

Meet the artist - 11. + 12. Dezember 2020, 10:00-18:00 Uhr
online-Anmeldung unbedingt erforderlich:
https://burn-in.at/de/node/9940/anmeldung?event=9940&event_ausstellung=Vernissage

Erstmals und weltweit exklusiv werden 20 teils großformatige Ölbilder bei BURN-IN in Wien gezeigt. Damit beweist die traditionsbewusste Künstlerin ihr empathisches, exzellentes Naturverständnis und wird zur authentischen Botschafterin der bekannten, von vielen geliebten Region.Bereits im Sommer 2020 erschien das gleichnamige Buch, das zu einer Bilder- und Seelenreise durch das zugleich fruchtbare und karge Land einlädt. Nicht „Natura Morta“ eher „Natura Vivendi“ ist das große Thema der Künstlerin. Da finden sich Quitten zum Rendezvous, verlieben sich Feigen, zeigen Steine ihr wahres Gesicht oder sonnen sich Muscheln und Schnecken auf einem Balkon in Tar.

Die Bilder sind Metaphern für ein kompromisslos lebensbejahendes Naturverständnis. Sie führen in eine metaphysische Welt, in der die Unterschiede zwischen lebender und toter Materie aufgehoben sind. Ihre archaischen Kompositionen sind voller Weisheiten, die in einer fast magischen Beziehung stehen. Sie existieren jenseits von Zeit und Raum als untereinander gleichwertige Geschöpfe, die den Betrachter zu einer empathischen Sicht auf die Welt einvernehmen.

MEET THE ARTIST: Nachdem sich dieses Format bereits im November großer Beliebtheit erfreute, gelang es BURN-IN auch Snježana Vidović nach Wien zu holen. Sie wird am 11. und 12. Dezember 2020 ganztägig Besuchern und Journalisten Einblicke in ihre Arbeit gewähren und über ihre Philosophie und neue Projekte sprechen. Einfach online den gewünschten Timeslot buchen.


Vergangene Termine