Theater

Mein Jahr in Trallalabad


Emilia ist aufgeregt: Sie geht mit ihren Eltern ins Ausland. Ein ganzes Jahr! Einerseits freut sie sich, andererseits ist so eine Reise auch ganz schön beängstigend; vor allem, wenn man seine besten Freunde zurücklassen muss. Und die machen es Emilia nicht leicht: Gibt es im Ausland wirklich kein Weihnachten, dafür aber giftige Blutegel in den Wasserleitungen? Ein Stück über Aufbruch und Abschied, Neugier und Angst vor dem Fremden, Mut und – natürlich – Freundschaft.

Künstlerisches Team:
Alexander Kuchinka | Sarah Rebecca Kühl, Christina Laas, Michael Kristof-Kranzelbinder
Videoanimationen: Sascha Mikel
Licht&Ton: Wolfgang Franz


Vergangene Termine