Vortrag · Diverses

Mehr Öko braucht das Land! Der Kampf gegen die globale Gesundheits- und Umweltkrise


Während der Großteil der Menschen vor 100 Jahren noch an Infektionskrankheiten starb, liegt der Grund der Todesfälle
heute in Diabetes, Herz- Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Bronchialleiden u.v.m.. Dennoch bleiben Warnungen vor den
gesundheitlichen Folgen des Klimawandels, industrieller Landwirtschaft und der heutigen Konsumgesellschaft ungehört.
Doch wie sind die unmittelbaren Zusammenhänge zwischen der sukzessiven Zerstörung der Natur und den zunehmenden
chronischen Erkrankungen zu erklären? Ist ein ökologisches Leben tatsächlich der Garant für ein vorwiegend gesundes Leben?
Welche Tipps zum Start in ein biologischeres Leben, fernab von Konsum und Epidemien gibt es und wie lassen sich Strukturen
einer Selbstversorgung neu etablieren?

Es diskutieren: Univ. Prof. DDr.
Martin Grassberger, Biologe
und Facharzt für Gerichtsmedizin
Dipl.Ing. Andrea Heistinger,
Agrarwissenschafterin, Autorin
und Organisationsberaterin


Vergangene Termine