Klassik

Meditation Violine/Cello


Die beiden Schwestern Hanna und Theresa Giehl aus Stumm begannen beide schon früh, für die Musik zu leben. Während Theresa (16 Jahre) bereits mit 7 Jahren ihren ersten Violinunterricht erhielt, begann ihre jüngere Schwester Hanna (13 Jahre) mit 6 Jahren Violoncello zu spielen. Im Laufe der Jahre wurden beide, unabhängig voneinander, am Mozarteum Salzburg angenommen und konnten schon mehrmals unterschiedliche Musikwettbewerbe für sich entscheiden. Die zwei Ausnahmetalente waren und sind Mitglieder in verschiedenen Orchestern. Im Rahmen ihres Meditationskonzertes präsentieren die Schwestern ihr musikalisches Können mit klassischen Werken großer Komponisten.

Der Eintritt ist frei.


Vergangene Termine