World Music

Mbongwana Star


Afrofuturismus revisited. Dass sich in Kinshasa, der Hauptstadt der DR Kongo, musikalisch seit geraumer Zeit so einiges tut, dürfte spätestens seit Konono N°1 kein Geheimnis mehr sein. Auch die befreundete Band Mbongwana Star hat letztes Jahr für gehöriges Aufsehen gesorgt. Die zwei Generationen umspannende Formation – darunter auch Mitglieder der legendären Gruppe Staff Benda Bilili, einer Gemeinschaft von an Polio erkrankten Straßenmusikern – schafft es problemlos zwischen treibenden Afrobeats, Perkussionsfinkeleien und roughen Gitarrenriffs einen organischen Mix aus Dub, Post-Punk, 60er Acid-Rock und traditioneller Soukous-Musik zu verrühren. Als ehemalige Straßenmusiker gewohnt auf improvisierten Instrumenten zu spielen, ist ihr Klang nach wie vor roh und macht vor allem wahnsinnig Spaß.


Vergangene Termine