Theater

Max Reinhardt Seminar: Liebe und Information


Liebe und Information von Caryl Churchill entwirft in kurzen alltäglich wirkenden Szenen ein Bild unserer Welt, die offensichtlich aus dem Gleichgewicht geraten ist.

Das Max Reinhardt Seminar als eine der führenden Schauspielschulen im deutschsprachigen Raum und das Burgtheater sind in langer Tradition miteinander verbunden. Zahlreiche Ensemblemitglieder haben am Seminar ihre Ausbildung erhalten, und viele Burgschauspieler geben ihre Erfahrungen als Lehrende an die kommende Generation weiter. Die beiden Gastspiele Liebe und Information und Das Schlangennest sind der Beginn einer intensiven regelmäßigen Zusammenarbeit.

Die ehemalige Seminaristin Esther Muschol führt Regie, sie hat als Regieassistentin des Burgtheaters mit namhaften Regisseuren und Regisseurinnen wie Andrea Breth gearbeitet und im Rahmen der Reihe Spieltriebe ihre ersten Inszenierungen am Burgtheater verantwortet.

Einführung: Dörte Lyssewski

Besetzung:

Ricarda Bistram
Josephine Bloéb
Johanna Prosl
Michael Köhler
Michaela Saba
Luka Vlatkovic
Marvin Weiß
Meo Wulf

Regie: Esther Muschol

Ausstattung: Agnes Hamvas

Musik: Rupi Derschmidt

Ausstattungsassitenz: Tatjana Schinko


Vergangene Termine