Hip-Hop

Maverick Sabre


Maverick Sabre, mit echtem Namen Michael Stafford, begann bereits mit 8 Jahren Gitarre zu spielen und machte später in der irischen Hip Hop Szene auf sich aufmerksam.

Dabei bekam er auch Auftritte im Vorprogramm von The Game, Lloyd Banks und Lethal Bizzle. 2010 unterschrieb Maverick Sabre einen Plattenvertrag bei Mercury Records, seinen ersten Chaterfolg feiert er mit der Single “Jungle” von Professor Green. Sein eigenes Gratis-Mixtape “The Travelling Man” wurde von Kritikern hoch gelobt, den Durchbruch schaffte er aber im Sommer 2011 mit dem Song “Let Me Go”, der es in die Top 20 der UK-Charts brachte. Mit “I Need” folgte die nächste Top-20-Single hinterher. Sein Debütalbum “Lonely Are the Brave” erschien im Februar 2012.

Nun kommt Maverick Sabre live nach Wien: am 25.04.2019 gastiert er in der Grellen Forelle.


Vergangene Termine